Inhalt

»e.o.plauen in Plauen - Ohser und das Plauen der 1910er und 1920er Jahre«

Jubiläumsausstellung zu Plauen 900

Beginn:

Datum: 09.04.2022

Ende:

Datum: 23.10.2022

Ort:

Karte anzeigen Termin exportieren

Plauen wird 900 Jahre alt – und ein Teil dieser Geschichte ist Erich Ohser alias e.o.plauen, der Schöpfer zahlreicher sprechender Bilder, allen voran der bekannten Geschichten von Vater und Sohn. Aufgewachsen ist der Zeichner und Illustrator in Plauen, das damals eine aufstrebende, lebendige Industriemetropole war. Schon damals zeichnete sich Plauen durch die Kombination zwischen Stadtidyll und der Nähe zur Natur aus – der perfekte künstlerische Nährboden für den jungen Ohser, der sich ebenso für die wunderschöne Landschaft wie für den technischen Fortschritt und für das Getümmel in den Cafés interessierte. Diese Ausstellung lädt dazu ein, das Plauen der 1910er und 1920er Jahre aus den Augen des heranwachsenden Künstlers neu kennenzulernen. Zu sehen sind neben Archivalien und Fotografien dieser Zeit auch Briefe und andere Lebenszeugnisse Ohsers.

Öffnungszeiten

Montag
geschlossen
Dienstag - Sonntag
11:00 bis 17:00 Uhr